Ak-Sai Travel
Travel Discover Help - help the orphanages of Kyrgyzstan







Main     Contacts     Site map  
Русский   English   Deutsche   Spanish   French

Karakol Schlucht


Bergsteigerlager in der Schlucht Karakol

 
 Karakol Schlucht befindet sich 400 km von Bischkek entfernt, nahe der Stadt Karakol, im Terskej Ala Too Bergrücken. Der Terskej Ala Too Bergrücken hat ein vielfältiges Relief. Die Abhänge des Bergrückens sind bis zum Uferrand des Issyk Kul Sees gezogen. Im oberen Teil der Schlucht befindet sich ein Bergsteigerlager. In dieser Schlucht sind mehrere Gipfel konzentriert, deren Spitzen über die Schneegrenze emporragen. Das sind: Dschigit Pik (5130 m), Karakol Pik (5281 m), Przhewalskij Pik (4283 m), Shukow Pik (4450 m), Telmann Pik (4460 m), Dimitrow Pik (4450 m), Futschika Pik (4210 m), Gastello Pik (4350 m). Die besonders beliebten Gipfel sind Karakol Pik and Dschigit Pik. Der Dschigit Pik bietet die interessantesten und schwierigsten Routen in dieser Region. Der Karakol Pik ist einem Siebentausender infolge einer Menge Schnee und Eis und auch des großen Höhenunterschiedes  ähnlich. Entlang den linken Ufer des Flusses Karakol, vor seinem linken Zufluss, befinden sich mittelhohe Pässe, die für eine kurze aber  wunderschöne Wanderung zum oberen Teil der Yrdyk Schlucht geeignet. Während dieser Wanderung erreichen Sie sieben Moränenseen.  Über den Ala Kol Pass   kommt man in den mittleren Teil der Araschan Schlucht. Man kann den Issyk Kul Pik besteigen, von wo Sie ein majestätisches Panorama auf umliegende Berge und den Issy Kul See haben. Hier können Sie auch Wasserfälle und den Ala Köl See auf 3532 besichtigen.
Eintrittsgelder [+]
Transferkosten [+]
Zusätzliche Leistungen [+]
Verfügbare Unterkünfte [+]


Ak-Sai Travel

2010-2018 Ak-Sai Travel
All rights reserved
Publikationen | Site map

Reisen Sie mit uns: Seidenstraße, Pik Lenin, Pik Khan Tengry, Pik Pobeda.
Auch alle Arten von Touren in Kirgisistan und Flugticket buchen.
@Mail.ru