Ak-Sai Travel
Travel Discover Help - help the orphanages of Kyrgyzstan







Main     Contacts     Site map  
Русский   English   Deutsche   Spanish   French

Tourenverlauf


Mongolei und Kirgistan

Dauer: 10 Tage, 9 Nächte.
Schwierigkeitsgrad:
Beste Saison:
von Juli bisl August
Gruppengröße: ohne Begrenzungen
Art der Reise: Überlandreise, Geschichte, Kultur, Sehenswürdigkeiten, leichte Wanderungen.

Descarga en PDF
 
Allgemeine Informationen
Tourenverlauf

Tag
Km/Tag
Route
Mahlzeiten
Unterkunft
1  120
Ulaanbaatar Stadt - Hustain Nuruu Nationalpark.
Nach der Ankunft in  Ulaanbaatar Stadt (UB) unternehmen Sie ein Besuch des Gandan Klosters und Migjid Janraisag Tempels
Mittagessen in einem örtlichen Lokal. 
Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Hustain Nuruu Nationalpark. Beobachtung an Takhi, Przevalski -Wildpferde. 
Abendessen.
Übernachtung in einem  Gercamp  (traditionelle Nomadenbehausung).

M, A
 
 Ger camp
2  200
Hustain Nuruu Nationalpark Kharakorum Stadt.
Nach dem Frühstück Fahrt nach Kharakorum, die ehemalige altmongolische Hauptstadt des von Dschingis Khan im 13. Jahrhundert gegründeten Mongolenreiches. Mittagessen in einem örtlichen Lokal. 
Besuch Erdene Zuu Hiid, des ersten Buddhistenkloster in der Mongolei. Abendessen.
Übernachtung in einem  Gercamp. 
F, M, A
 Ger camp
3  80 Kharakorum Stadt Bayangobi.
Transfer nach Bayangobi Ort, wo man die Kombination von drei unterschiedlichen Landshaften finden kann:   Gobi Typ (Sanddünen), Wald und Waldsteppen. Die lokale Explorationwanderung und der Besuch des Ovgoni Tempels am heiligen Khogno Khan Berg. Der Besuch der Pferdezüchterfamilie um das traditionelle Nomadenleben nähere zu sehen. Bei dieser Gelegenheit werden typische Milchprodukte zum Probieren angeboten.     
Option: Es ist moglich das Pferdereiten für extra Bezahlung zu organisieren. 
Übernachtung in einem  Gercamp. 
F, M, A  Ger camp
4 280
Bayangobi - Ulaanbaatar Stadt.
Fahrt nach Ulaanbaatar Stadt zurück.
Mittagessen. 
Eine Gelegenheit zum Souvenirskaufen. Am Abend: Folklore-Show. 
Übernachtung in einem Hotel.

F, M, A 
 
Hotel 
Bishrelt Plaza 3*
5  30
Flughafen Manas  Bischkek Stadt. 
Nach der Ankunft am internationalen Flughafen "Manas", Treffen mit demAk Sai Travel  Guide und Transfer zum Hotel. Eine kurze Fahrt nach Bischkek. 
Nach dem Ausruhen und Mittagessen in einem örtlichen Lokal fahren Sie zum Ala Artscha Nationalpark, der sich 40 km südlich von Bischkek in einer malerischen Schlucht befindet. Rückfahrt nach Bischkek. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in einem Hotel.
F, M, A 
 
Hotel
Ak Keme 4*
6  390
Bischkek Stadt Son Kul See.
Am Vormittag nach dem Frühstuck fahren Sie ca. eine
Stunde zum Burana Turm (altes Minarett) in der Nähe von Tokmok Stadt. 
Mittagessen bei einer Familie in Tokmok Stadt. 
Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Reise zum Son Kul See fort. 
Heute werden Sie die nomadisierende Lebensweise näher kennenlernen. Die Kirgisen leben hier immer noch mit der traditionellen Einfachheit. Hier können Sie die Zeit mit gastfreundlichen kirgisischen Familien verbringen und die vergorene Stutenmilch (Kumys) probieren.
Abendessen und Übernachtung im Jurtencamp.
F, M, A Jurtencamp
7 280
Son Kul See Tscholpon Ata Stadt.
Nach dem Frühstuck  verlassen Sie Son Kul See und  fahren über Kotschkor nach Tscholpon Ata Stadt.
Sie  besuchen ein Handwerksmuseum und einen Laden, wo Sie verschiedene Meisterwerke kaufen können riesigen Filz-Seiden Decken, Tannenbaumschmuck, und vieles mehr.  Nach dem Mittagessen fahren wir in die Stadt Tscholpon Ata weiter, die auf der Nordseite vom Issyk Kul See liegt. Nach dem Titicaca See in Südamerika, der zweitgrößte Bergsee der Welt.
In Tscholpon Ata besuchen Sie so genannten Steingarten oder den Tscholpon Ata Petroglyphen Ort.
Übernachtung und Abendessen in einem Hotel in der Gegend.
F, M, A Hotel
Karven 4*
 8 360 Ausflug nach Karakol Stadt und Dshety Oguz Schlucht.
Nachher Weiterreise entlang der Nordseite des Issyk Kul nach Karakol.
Auf dem Weg machen Sie einen kurzen Halt im Museum für den Forschungsreisenden N. M. Przevalskij.   Nach der Ankunft in Karakol, Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in dieser Stadt.
Mittagessen bei einer lokalen Familie oder Cafe.  Nach dem Mittagessen kurze Ausflug nach Dzhety Ogus Schlucht,  wo Sie eine Gruppe roter Felsen sehen. 
Transfer nach Tscholpon Ata Stadt zurück. 
Übernachtung und Abendessen in einem Hotel.
F, M, A Hotel
Karven 4* 
 9 250 Tscholpon Ata Stadt Bischkek Hauptstadt.
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bischkek entlang der Boom Schlucht zurück. 
Mittagessen unter dem Weg. 
Nach der Ankunft beginnt eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Bischkek.
Folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen wir an diesem Tag: Denkmal Manas ein Mythos und einer der bedeutendsten Nationalhelden der Kirgisen, über die Lebensweise deren gibt es mehr im Historischen Museum zu erfahren. Danach findet ein kleiner Spaziergang durch den Stadtpark am Zentralplatz Ala Too statt. Hier bietet sich die Möglichkeit, sich das erste Bild über Bischkek zu machen, in dem sich 2 Zeiten auf einander treffen die Gegenwart (z.B. die Ehrenwache) und die Vergangenheit  (z.B. Denkmal Lenin).  
Abendessen in einem lokalen Restaurant.
Übernachtung in einem Hotel in Bischkek.
F, M, A 
Hotel
Ak Keme 4*
 10 30 Bischkek Stadt Flughafen Manas.
Am Morgen fahren Sie zum internationalen Flughafen Manas, um Ihren Flug nach Hause zu nehmen.
F
 -
Ende unserer leistungen

Ak-Sai Travel

2010-2018 Ak-Sai Travel
All rights reserved
Publikationen | Site map

Reisen Sie mit uns: Seidenstraße, Pik Lenin, Pik Khan Tengry, Pik Pobeda.
Auch alle Arten von Touren in Kirgisistan und Flugticket buchen.
@Mail.ru