Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Geschichte

Geschichte
Das Gebiet des heutigen Kirgisistan wurde seit dem 8. Jahrhundert von verschiedenen Stämmen bevölkert, über deren Sprache nichts Genaues bekannt ist. Vermutlich war ein Teil dieser Stämme turksprachig. Ab 1219 gehörte es zum Mongolenreich Dschingis Khans, nach dessen Tod zum Erbe Tschagatais, eines Sohnes von Dschingis Khan. Das Gebiet blieb mongolisch, bis es im 18. Jahrhundert von den Chinesen unterworfen wurde.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eroberte das russische Kaiserreich schrittweise das Land. Die russische Dominanz in Kirgisistan dauerte schließlich von 1876 bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 an.

Warum Ak-Sai Travel?

Qualitätsgarantie

Kundenservice 24/7

Professionelle Guides. Ausrüstung

Eigener Auto Park, Jurten- und Zeltcamps

Wir sind für einen nachhaltiger Tourismus

Kundenbetreuung:

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns. Unsere experten werden Ihnen gerne helfen!

+996 312 901616

info@ak-sai.com

Newsletter abonnieren

    An welcher Art der Reise sind Sie interessiert?

    Sind Sie eine Reiseumternehen?

    JaNein

    Sprache auswählen:


    Warum Ak-Sai Travel?

    Qualitätsgarantie

    Buchen Sie Ihre Traumreise

    Unsere Auszeichnungen

    Wir wurden als das beste Reiseunternehmen in Kirgistan bezeichnet

    Sichere Bezahlung

    Sie können Ihre Reise per Kreditkarte bezahlen 

    Air tickets Tours Alpinismus Lenin peak Issuk kul